myPortal

Willkommen auf dem Forschungsserver der
Nationalparke Hunsrück-Hochwald, Hainich und Schwarzwald!

Im Bereich "Kataloge" können Sie sich zu den Forschungsobjekten der Nationalparke Hunsrück-Hochwald, Hainich und seit kurzem auch Schwarzwald informieren. Zu diesen Objekten stehen teilweise unter "Verweise" Berichte und Artenlisten für Sie zum Download bereit. Gerne können Sie für Ihre Recherche auch die Suche-Funktion verwenden.

Mit dem Forschungsserver fördern wir die Vernetzung der Forscher im Gelände, denn hier ist einsehbar, welche Projekte gerade durchgeführt werden und welche Personen bzw. Institutionen auf dem jeweiligen Gebiet tätig sind. Weiterhin ist hier der zentrale Ort, an dem die interessierte Öffentlichkeit einen Großteil der Forschungsergebnisse direkt einsehen kann.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Recherche,

Ihr Forschungsserver-Team


News

27.1.2021 16:50

BMU-Newsletter 02/2021

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

26.1.2021 12:06

Insekten im Einsatz für die Landwirtschaft

Mithilfe eines neuen Projekts im Bundesprogramm Biologische Vielfalt sollen Insekten mehr Nahrung, Lebensraum und Überwinterungsmöglichkeiten in der Agrarlandschaft geboten werden.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

20.1.2021 16:40

Beteiligungsverfahren bei Bauvorhaben können weiter digital erfolgen

Die Regelungen des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSiG) werden bis Ende 2022 verlängert. Damit ist die öffentliche Beteiligung bei Infrastrukturvorhaben weiterhin ohne physische Treffen und digital möglich.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

20.1.2021 12:36

Schulze: "Mehr Rechtssicherheit bei nuklearer Sicherung"

Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze einen Entwurf zur Änderung des Atomgesetzes (Siebzehntes Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes – 17. AtGÄndG) beschlossen.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

Other News