myPortal

Willkommen auf dem Forschungsserver der
Nationalparke Hunsrück-Hochwald, Hainich und Schwarzwald!

Im Bereich "Kataloge" können Sie sich zu den Forschungsobjekten der Nationalparke Hunsrück-Hochwald, Hainich und seit kurzem auch Schwarzwald informieren. Zu diesen Objekten stehen teilweise unter "Verweise" Berichte und Artenlisten für Sie zum Download bereit. Gerne können Sie für Ihre Recherche auch die Suche-Funktion verwenden.

Mit dem Forschungsserver fördern wir die Vernetzung der Forscher im Gelände, denn hier ist einsehbar, welche Projekte gerade durchgeführt werden und welche Personen bzw. Institutionen auf dem jeweiligen Gebiet tätig sind. Weiterhin ist hier der zentrale Ort, an dem die interessierte Öffentlichkeit einen Großteil der Forschungsergebnisse direkt einsehen kann.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Recherche,

Ihr Forschungsserver-Team


News

3.6.2020 10:59

BMU und BfN fördern Insektenschutz im Ackerbau mit über 3 Millionen Euro

Die Vielfalt der Insekten schwindet. Die Gründe hierfür sind vielfältig ‒ einer davon ist der unverändert hohe Einsatz von Insektiziden und Herbiziden in der Landwirtschaft. BMU und BfN fördert daher das neue Projekt FINKA.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

28.5.2020 11:11

Schulze: Viele schöne Reiseziele sind nur einen Katzensprung entfernt

Das BMU stärkt die natur- und klimaschonende Tourismusentwicklung in deutschen Reiseregionen. Das sogenannte Katzensprung-Projekt bündelt Ideen und Tipps für nachhaltigen Tourismus und besondere Reiseziele.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

26.5.2020 0:00

BMU-Newsletter 08/2020

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter heraus, der über Neuigkeiten aus dem BMU informiert.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

23.5.2020 10:00

GreenTech macht Wirtschaft krisenfester

Eine Unternehmensbefragung von Roland Berger zeigt, dass die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Umwelttechnikbranche als geringer eingeschätzt werden.

Information Provider: Bundesministerium für Umwelt

Other News